Kategorien

Automatisierung der Paketsortierung kann nicht warten

Die ideale Lösung für die Bewältigung des steigenden Volumens ist die Automatisierung von Prozessen, die Verringerung manueller Eingriffe, um Fehler zu vermeiden, und die Umsetzung einer langfristigen Lösung für dieses Problem. Die Automatisierung von Paketen ist daher von entscheidender Bedeutung.

Von Scaletronic | 26/09/2022 | Teilen:

Die Käufer haben den elektronischen Handel angenommen, und für die Einzelhändler ist er ein Segen.
Das Volumen der Produkte, die die Menschen online kaufen, steigt rasant an.

Für die Verlader hat der rasante Anstieg des elektronischen Handels Gutes und Schlechtes mit sich gebracht. Einerseits bedeuten höhere Versandvolumina mehr Einnahmen, andererseits wurden viele Verlader von den dynamischen Veränderungen auf dem Markt überrascht, was zu Fehltritten und verpassten Chancen führte.

Die Unternehmen wickeln nicht nur mehr Pakete ab, sie tun dies auch, weil die Kunden zunehmend schnellere Sendungen erwarten.

Um diese Probleme der Geschwindigkeit und des Volumens anzugehen, haben viele Versender auf eine Lösung zurückgegriffen, auf die sie sich in der Vergangenheit gestützt haben: mehr Personal für die Paketsortierung. Aber das reicht vielleicht einfach nicht mehr aus. Es erhöht nur die Fehleranfälligkeit und ist alles andere als eine langfristige Lösung. Die bessere Lösung ist die Automatisierung.

WARUM AUTOMATISIERUNG?

Automatisierung in Paketsortierung kann vier entscheidende Vorteile bieten, die den Versendern nicht nur dabei helfen, die zunehmende Menge an Paketen schneller zu verarbeiten, sondern auch den Unternehmensleitern die Daten liefern, die sie zur Verbesserung der Effizienz und zur Kostensenkung benötigen.

Genauigkeit.
Bei der Handsortierung können Fehler in den Sortierprozess einfließen. Das bedeutet, dass Pakete fehlgeleitet werden können, und diese Art von Fehlern beeinträchtigt die Lieferzeiten und die Kundenzufriedenheit.

Bessere Rückverfolgbarkeit.
Der Vorteil ist ein zweifacher. Erstens wollen die Kunden wissen, wo sich ihre Pakete im Versandprozess befinden. Zweitens liefert das Wissen, wann ein Paket von Punkt A nach Punkt B gelangt, den Versendern Daten zur betrieblichen Effizienz.

Verbesserte Abläufe.
Verlader können die Daten, die durch die Rückverfolgbarkeit von Paketen gesammelt werden, in Verbindung mit Analysesoftware nutzen, um die rauen Kanten eines Betriebs zu glätten. Da sie wissen, wo sich die Pakete wann befinden, können die Versender den Einsatz von Geräten und Personal genau planen.

Umstellung auf ein verteiltes Sortiermodell.
Das traditionelle Hub-and-Spoke-Modell kann ineffizient sein. Es kann sowohl Kosten als auch Lieferzeiten zu einem Prozess hinzufügen, der schneller werden muss, wenn er den Anforderungen des elektronischen Handels gerecht werden soll. Durch die Installation kleinerer und schnellerer Geräte an allen regionalen Standorten können Unternehmen zu einem verteilten Sortiermodell übergehen.

WARUM JETZT?

Wenn Verlader ein Gespräch über Automatisierung führen wollen - und das sollten sie auf jeden Fall tun -, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Es ist Zeit für ein offenes Gespräch und eine echte Analyse Ihrer Leistung in der Urlaubssaison. Was haben Sie gut gemacht? Wo liegen die Schwierigkeiten? Was könnten Sie verbessern?

Wenn Sie diese Gespräche führen und die Notwendigkeit der Automatisierung anerkennen, kann dies zu weniger fehlgeleiteten Paketen, enttäuschten Kunden und frustrierten Kunden führen.

WIE DIE AUTOMATISIERUNG AUSSEHEN KANN

Die Umstellung auf Automatisierung bedeutet nicht zwangsläufig, dass man alle vorhandenen Geräte abreißen und ersetzen muss. Sie können es strategisch angehen.

Wenn Unternehmen sich von Hub-and-Spoke-Modellen verabschieden wollen, kann ein guter Ansatzpunkt die Automatisierung der Paketsortierung in lokalen und regionalen Verteilzentren sein. In der Vergangenheit waren die Volumina in solchen Zentren möglicherweise nicht ausreichend für eine Automatisierung.

Da der elektronische Geschäftsverkehr jedoch weiter zunimmt, sind die Argumente für Automatisierung ist jetzt zu zwingend, um sie zu ignorieren.

Mehr von Company News

  • Cross Belt Sorter von Scaletronic

    16/08/2023

    Leitfaden für automatisierte Sortiertechnologien

    Die automatisierte Paketsortierung kann viel Zeit und Kosten sparen. Von den Zuführungslinien bis zu den Sortierrutschen kann die automatisierte Sortierung Personal und Kosten erheblich reduzieren, die Leserate von Etiketten und die Produktidentifizierung verbessern. Es gibt verschiedene Technologien für die automatische Sortierung ...

    Beitrag lesen
  • Automatisierte Paketsortierung

    Von Scaletronic | 28/02/2022

    4 Gründe für die automatisierte Paketsortierung

    Die Automatisierung der Paketsortierung ist sowohl für Versender als auch für Verbraucher von Nutzen. Hier sind 4 Gründe, die für eine automatische Paketsortierung sprechen. Der schnelle Anstieg des E-Commerce wurde von den Verbrauchern weitgehend angenommen - was ein ...

    Beitrag lesen
  • Von Damon Bricknell | 28/04/2022

    Neue automatische Barcode-Erfassungsstationen

    In den letzten Jahren haben wir eine steigende Nachfrage nach neuen automatischen Barcode-Erfassungsstationen festgestellt. Deshalb haben wir eine Lösung entwickelt, die dieser Nachfrage entspricht. Unsere neuen automatischen Barcode-Scanstationen sind eine schnelle und einfache Lösung zur Aufrüstung ...

    Beitrag lesen
  • Modulare Automatisierungssysteme

    06/11/2023

    Die Kraft der modularen Automatisierungssysteme

    Einleitung: Effizienz durch modulare Automatisierung In der schnelllebigen Welt der Logistik, in der Anpassungsfähigkeit und Effizienz regieren, ist die Integration von Automatisierungssystemen unverzichtbar geworden. Unter den zahllosen Fortschritten haben sich modulare Automatisierungssysteme als bahnbrechend erwiesen, da sie eine beispiellose Flexibilität bieten ...

    Beitrag lesen
  • 22/07/2022

    Gurtförderer oder angetriebene Rollenförderer?

    Was ist der Unterschied zwischen Gurtförderern und angetriebenen Förderbändern? Welche Arten und Größen von Gütern können diese in betrieblichen Logistikzentren besser befördern?

    Beitrag lesen

Demo anfordern

Schließen Sie