Übersicht über automatisierte Sortieranlagen

Paketsortiersysteme werden für den automatisierten Sortierprozess von Paketen und Päckchen in Distributions- und E-Commerce-Fulfillment-Zentren eingesetzt. Es gibt viele Arten von Sortierautomaten und -geräten, die jeweils für unterschiedliche Anwendungen geeignet sind. Automatische Sortiersysteme können einfach ein oder zwei Ausschleusungen auf einer sich langsam bewegenden Linie von Förderern sein oder sie können Hochgeschwindigkeits-Doppelseitenausschleusungen sein, die viele 1.000 Pakete pro Stunde verarbeiten.  Zusätzlich spielen Größe, Gewicht und Form der zu sortierenden Pakete eine große Rolle bei der Auswahl der richtigen Sortieranlage.

Die Automatisierung des Sortierprozesses in einem Logistikzentrum bietet viele Vorteile. Im Folgenden sind 4 wichtige Gründe aufgeführt, die eine Implementierung lohnenswert machen:

Arbeitseinsparung: Durch die Automatisierung des Förder- und Sortierprozesses in einem Distributionszentrum wird die Abhängigkeit von qualifizierten Arbeitskräften deutlich reduziert. In Regionen, in denen nur eine begrenzte Anzahl von Arbeitskräften zur Verfügung steht, kann die Automatisierung einen erheblichen Wettbewerbsvorteil darstellen.

Durchsatz: Sortiersysteme können so konstruiert werden, dass sie viel schneller einschleusen und sortieren, als es eine Gruppe von Arbeitern in einem manuellen Sortierprozess tun würde. Aus diesem Grund sollten Sortiersysteme so ausgelegt sein, dass sie eine Kapazität haben, die die Nachfrage erfüllt und übersteigt, um zukünftiges Wachstum zu ermöglichen.

Wettbewerbsfähigkeit: In Märkten, in denen Spitzenkapazität und Auftragsgenauigkeit entscheidend sind, kann ein automatisches Paketsortiersystem Ihnen helfen, der Konkurrenz voraus zu sein.

Genauigkeit: Automatische Sortiersysteme können Hunderte von Sendungen pro Minute mit unglaublich hohen Genauigkeitsraten sortieren.

Nachfolgend finden Sie einige der verfügbaren Technologien für die automatische Sortierung von Paketen und Päckchen.